Was ist Self-Storage?

Self-Storage ist der neue Lagerungs Trend für ihre Privaten oder Geschäftlichen Zwecke. Eine kurzfristige Lagermöglichkeit kann ihren Umzug, ihre Reise, oder die Zusammenlegung zweier Haushalte groß erleichtern. Ab 1m² individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, sind die Lagerboxen auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Falls Sie Platz für ihre Akten, Ordner, oder Messeware brauchen kann Self-Storage auch hier Abhilfe schaffen. Von Renovierung zu Erbschaft, SelfBox hat die Self-Storage Lösung für ihr individuelles anliegen.

Die Lagerboxen - uneinsehbare, saubere und trockene Lagerabteile aus massivem Stahlblech, befinden sich in einer kameraüberwachten, beleuchteten Halle, die einer Feuchtigkeitsentwicklung entgegenwirkt, aufweist! Dies bedeutet für Ihre Wertgegenstände: Einlagerung sowohl für längere Zeit (z.B. Bilder) als auch absolut schonend (z.B. Papiere, Akten etc.).

Innerhalb der Zugangszeiten von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr können Sie an 365 Tagen im Jahr auf Ihren Lagerraum zugreifen. Unabhängig von Sonn- und Feiertagen.

Sie brauchen Platz zum Be- und Entladen: Breite Boxentore erleichtern das Einlagern. Ein großzügiger Parkplatz und eine Laderampe stehen für Zulieferer, Speditionen, Umzugsfirmen oder für höhere Fahrzeuge zur Verfügung. Mit unseren verfügbaren  Transportkarren ist ein barrierefreies Be- und Entladen möglich.

Um die Sicherheit Ihrer Besitztümer müssen Sie keine Angst haben! Nur Sie haben Zutritt zu Ihrer Lagerbox u.a. durch einen individuellen Zugangscode sowie durch Ihr eigenes Schloss!

Reservieren Sie vorher eine Lagerbox und sichern Sie sich so Ihre Zugangsnummer. So können Sie am Wochenende schon mit der Einlagerung beginnen.